Erdofenbau

Am vergangenen Wochenende haben wir im Klimagarten einen Erdofen gebaut.
Die Idee: eine Metalltonne wird in einen Hügel eingegraben und am vorderen Ende mit einem Ofenrohr versehen. Die Erde wirkt isolierend und macht den Ofen so sehr effizient.

Bei unserem ersten Testfeuern am Montag zeigt sich: es funktioniert! Der Ofen lässt sich sehr schnell anzünden und wird sogar so heiß, dass das Ofenrohr schmilzt!

klimagarten_uni_tuebingen_juli2016_24.jpg.33617652

Der Ofen in Aktion!