Nacht der Nachhaltigkeit / Fest der Gemeinschaftsgärten ein voller Erfolg

Am Freitag, den 19. Mai war der Klimagarten mit einem Stand auf dem Marktplatz Tübingen zur Nacht der Nachhaltigkeit vertreten. Die Veranstaltung war recht gut besucht und es gab interessante Gespräche und Kontakte. 

Am nächten Tag, Samstag 20. Mai haben wir im Klimagarten auf dem Sand ein Fest der Gemeinschaftsgärten ausgerichtet, um Initiativen die Möglichkeit der Vernetzung zu bieten. Gleichzeitig führte Sarah Daum ein Kräuterseminar für Selbstversorger durch. Wir hatten geschätzt 60  – 70 Besucher. Der Wettergott war uns gnädig gesonnen, sodaß wir trockenes und durchwachsenes Wetter hatten.