Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tübinger Woche für Suffizienz

Juni 19 @ 19:00 - Juni 24 @ 18:00

Bild: Woche für Suffizienz

Täglich erreichen uns Nachrichten von Umweltkrisen und Kriegen, unser westlicher Lebensstil frisst global die Zukunft nachfolgender Generationen. Wir finden: Es ist höchste Zeit für einen Perspektivenwechsel und laden herzlich zur 1. Tübinger Woche für Suffizienz ein. Suffi…was? Suffizienz bedeutet so viel wie ‚genug sein‘: Was brauchen wir wirklich für ein gutes Leben? Macht immer mehr Konsum eigentlich immer glücklicher?

Wir möchten dieses westliche Wohlstandsmodell kritisch hinterfragen, seine Auswirkungen auf die Lebensbedingungen im globalen Süden aufzeigen und alternative Konzepte für ein „Gutes (Zusammen-)Leben“ entwerfen. Beim „Markt des Guten Lebens“ kann jede*r entdecken, wie vielfältig Tübinger Initiativen bereits für eine bessere Zukunft aktiv sind.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Wir freuen uns aber über eine kleine Spende zur Deckung der entstandenen Kosten (Werbung, Infrastruktur, etc.).

Die „Tübinger Woche für Suffizienz“ ist ein Kooperationsprojekt von: Werkstadthaus, FIAN Tübingen, Klimagarten, Pensamiento Latinoamericano und der Initiative Colibri. In Zusammenarbeit mit: Club Voltaire. Unterstützt von: Eine Welt Regionalpromotor Stuttgart, der Stadt Tübingen und dem evangelischen Kirchlichen Entwicklungsdienst.

Weiterlesen

Details

Beginn:
Juni 19 @ 19:00
Ende:
Juni 24 @ 18:00