Ausblick 2018

Wir haben einige interessante und zum Teil neuartige Kurse für das erste Halbjahr 2018 geplant.  Hier geht es zur Übersicht

Hier das Halbjahresprogramm als PDF-Dokument zum Herunterladen.

Ausblick auf 2018:
• Ein Gerätehaus ist für Frühjahr im Gelände geplant. Die Bauplanung des Amtes für Vermögen und Bau BW ist fast abgeschlossen.
• Erstmals werden vom Klimagarten im Sommersemester ECTS-Module für Studierende angeboten, um einen über Creditpoints verwertbaren Mehrwert zu bieten und die Kontinuität und Unterstützung der Arbeiten im Garten zu vergrössern. Hier geht es zum Programm der Module. (921SOT25 | Studienmodule Klimagarten, Seite 94). Zur Klarheit das Programm hier noch etwas übersichtlicher.
Beachten Sie bitte, daß das öffentliche Seminarprogramm des Klimagartens und das Modulsystem für Studenten zwei unterschiedliche Systeme sind, die nicht zusammenhängen. Bitte bei Fragen an klimagarten@ifg.uni-tuebingen.de wenden.

Winterprogramm

Der Klimagarten im Schnee

Der Klimagarten im Winter

Der Winter hat begonnen und wir haben den Garten winterfest gemacht:

  • Alle Gemüsesorten, die nicht frosthart sind, geerntet
  • Die Beete begradigt (denn wir pflegen einen „Mustergarten“!)
  • Tomatendächer abgebaut, Wasser abgelassen
  • Beete mit Laub bedeckt (damit die Erde fruchtbar bleibt)

Ab Dezember sind wir wieder im Café des 4-Häuser-Projektes1:
Unsere Termine (alle – auch Gäste – sind willkommen) 16:15 c.t.:
11.12.2017: Weihnachtsfeier Klimagarten
08.01.2018: Salbenherstellung (Sandra Müller)
22.01.2018: Noch nicht verplant
05.02.2018: Arbeits-Orga-Treffen (Schilder, Anbauplanung, sonstiges) sowie Vortrag Beetanlage (Martin Gails)
19.02.2018: Noch nicht verplant
05.03.2018: Vortrag über die Permakultur-Akademie Ná Nu’um und den PDC-Kurs in Deutschland 2017 (Martin Gails)

Ab dem 19.03.2018 werden wir wieder im Garten sein:
Jeden Montag ca. 15:30 bis zur Dunkelheit – Standort siehe „https://www.openstreetmap.de/karte.html“ oder „http://maps.google.de“ => Suchterm „klimagarten tübingen“


1: Das Café befindet sich in der Hechinger Strasse 46  (Bushaltestelle „Loretto“) hinter dem Haus (Treppenabgang)