Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kleingärtner & Mehr

18. März 2017 @ 09:00 - 19. März 2017 @ 17:00

€80

Wochenendseminar zum Thema „Selbstversorgung“

Zum Auftakt des Jahresthemas 2017 ERNÄHRUNGSSOUVERÄNITÄT des Klimagartens in Tübingen, widmet sich das erste Wochenendseminar der individuellen Ernährungssouveränität. Es findet bereits am 18./19. März von 9 – ca. 17 Uhr statt, so dass man danach die Möglichkeit hat, dies noch in diesem Jahr umzusetzen und sich eine „Ackersaison“ mit frischem regionalen Gemüse, Kräutern und Wildpflanzen und anderen Dingen selbst zu versorgen.

Die Besonderheit bei diesem Seminar: es fließt ein breiter Erfahrungsschatz mit ein, wie man sich weitgehend mit unkonventionellen und naturnahen Methoden (z.B. Permakultur, Mond, EM, Agnihotra usw.) sowie einfachen Mitteln effizient selbst versorgen kann. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man sich mit Pflanzen gesund selbstversorgen kann und welche Bedeutung die eigenen Pflanzen und die der Wildpflanzen für unser Wohlergehen hat.

In diesem Seminar erstellst Du Deinen ersten eigenen individuellen Anbauplan für eine (Acker-)Fläche von ca. 50 qm² für eine „Ackersaison“ von März/April bis Ende Oktober/November.

Kursinhalt:

  • Warum Selbstversorgung?
  • Die Heilkraft von Pflanzen (eigene und Wildpflanzen)
  • Gärtnerhandwerk (Gartenwissen von der Planung, Aussaat/Anzucht über Pflege, Pflanzenstärkung, Mischkultur bis zur Ernte)
  • Dein individueller Anbauplan
  • Essbare Wildpflanzen um Dich herum
  • Möglichkeiten für zu Hause
  • Inspirationen
  • Austausch mit Gleichgesinnten

Dieser Kurs ist für Anfänger, wie auch für Menschen mit ersten Garten- und Wildpflanzen­erfahrungen geeignet. Dabei werden auch Möglichkeiten der Selbstversorgung für Menschen, die noch keinen eigenen Garten haben, aufgezeigt.

Bild: Ulrike Biedermann 2017

Ulrike Biedermann

Kursleiterin Ulrike Biedermann lebt seit 16 Jahren in und um Tübingen, ist Mutter von 2 Kindern, studierte Diplom-Volkswirtin, beschäftigt sich seit mehr als 10 Jahren mit essbaren Wildpflanzen und der Heilkraft von Pflanzen, versorgt sich und ihre Familie bereits seit mehreren Jahren mit selbstangebautem Gemüse, Kräutern und Wildkräutern.

Anmeldung bei Ulrike.Biedermann@online.de oder Handy 0179-6859975

Die Seminargebühr beträgt 80 Euro für beide Tage, ermäßigt 40 Euro (Studenten und Arbeitslose) oder sonst Ermäßigung bei Anfrage und Mithilfe möglich plus 5 € für Getränke und Snacks. Für das Mittagessen bringt bitte jede(r) einen Beitrag für ein gemeinsames Mittagsbuffet mit. Bitte bringt Papier und (Bunt-)Stifte mit. Gerne gebe ich Tipps für günstige Übernachtungsmöglichkeiten (ab ca. 25 € pro Nacht).

Details

Beginn:
18. März 2017 @ 09:00
Ende:
19. März 2017 @ 17:00
Eintritt:
€80

Veranstaltungsort

Klimagarten
Auf dem Sand 1
Tübingen, Deutschland
Website:
www.klimagarten.uni-tuebingen.de

Veranstalter

Ulrike Biedermann
Telefon:
0179 - 685 99 75
E-Mail:
ulrike.biedermann@online.de